Dortmund: Phantombild vom Vergewaltiger ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

Vergewaltiger gesucht
Freitag, 23. Januar 2009

Bedroht, vergewaltigt und wieder zurückgebracht

Dortmund (ddp-nrw). Ein unbekannter Mann soll in Dortmund eine 30 Jahre alte Frau mit einem Messer bedroht und vergewaltigt haben.

Wie die Polizei erst am Mittwoch bekannt gab, hatte der etwa 45- bis 50-jährige Täter die Frau schon am Sonntag im Stadtteil Hostedde mit dem Messer bedroht und in seinen Wagen, einem roten Polo älteren Baujahrs, gedrängt. Dann fuhr er mit der Frau zu einem Parkplatz nahe dem Hauptfriedhof. Dort verging er sich mehrfach an seinem Opfer.

Nach der Tat brachte der Mann die 30-Jährige wieder zurück. (weiter ...)


(original von personenfahndung.eu übernommen)


Veröffentlicht in Medien: Missbrauch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post