Pädophiler Reitlehrer ...

Veröffentlicht auf von Gefangener-Engel

Schülerin missbraucht

In "Schüler-VZ" mit falschen Angaben

Radevormwald (ddp-nrw). Ein 49-jähriger Reitlehrer aus Ennepetal soll eine heute 16 Jahre alte Jugendliche mindestens fünfmal missbraucht haben. Bei der ersten Tat war das Opfer zwölf Jahre alt, wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte. Der Mann befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft. Der Reitlehrer hatte das Mädchen den Angaben zufolge regelmäßig mehrmals pro Woche mit seinem Auto vom Reitstall im Ennepe-Ruhr-Kreis zur Wohnanschrift nach Radevormwald. Gegen ihren Willen habe er wiederholt in abgelegenen Waldwegen angehalten, wo er die Hilflosigkeit des Opfers ausgenutzt haben soll. (weiter ...)

(original von personenfahndung.eu übernommen)


Veröffentlicht in Medien: Missbrauch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post